Zur Einweihung unserer neuen Feurstelle sollte es „Weiße-Bohnen“ Eintopf aus dem Dutch Oven geben!

Anbei das Rezept und ein paar Impressionen!

Zutaten:

500gr Bohnen

500gr Schweinebauch

500gr Kartoffeln

1 mittelgroße Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Salz/Pfeffer aus der Mühle

1 EL Essig

1EL Mehl

Gemüsebrühe

1,5 Liter Wasser

Schweineschmalz zum anbraten

1TL Majoran

1El Zucker

 

Zubereitung:

Die Bohnen über Nacht einweichen lassen.

Das Bachfleisch in kleine Würfel schneiden und im Dutchoven mit Schweineschmalz langsam anbraten. Die Bohnen und das Wasser sowie die Gemüsebrühe in den DO gegeben, dass ganze jetzt zugedeckt mindestens eine halbe Stunde kochen lassen. Anschließend werden die Kartoffelstücke hinzugegeben und für 30 Minuten, dass ganze weiter kochen lassen. Danach werden die Zwiebelstücke im Deckel angebraten, anschließend wird mit dem Mehl eine Zwiebelschwitze hergestellt. Diese wird dann zum andicken in den DO gegeben, das ganze nochmals aufkochen lassen und den Majoran sowie den Zucker und Essig hinzugeben. Danach wird das ganze mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt!

Advertisements