Startseite

Roter Schweinebauch

Hinterlasse einen Kommentar

Zutaten:

6 getrocknete Shiitake Pilze

2TL Erdnussöl

1kg Schweinebauch

500ml Hühnerbrühe

60ml dunkle Sojasoße

60m Reiswein

4 Knoblauchzehen, gepresst

5cm Ingwer Daumendick, in Scheiben geschnitten

1 Stück getrocknete Mandarinenschale

2TL Sichuan-Pfefferkörner

2 Sternanis

1 Zimtstange

1 1/2 El chinesicher Blockzucker

Zubereitung:

1. Pilze mit 250ml kochendem Wasser übergießen und 20 Minuten einweichen. Ausdrücken und Stiele entfernen, die Soße beiseite stellen.

2. Wok stark erhitzen und Öl hinzugeben.Schweinebauch mit der Hautseite nach unten 5 Minuten bräunen, dann wenden und weiter 6 Minuten braten.

3. Brühe, Sojasoße, Reiswein, Knoblauch, Ingwer, Zitrusschale, Gewürze, Pilzwasser und 500ml Wasser zufügen, zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und zugedeckt 1 1/4 Stunden köcheln lassen.

4. Zucker und Pilze hineingeben und weitere 45 Minuten kochen, bis das Fleisch sehr weich ist. Aus der Brühe nehmen und in ca. 1cm Würfel schneiden. brühe durch ein Sieb gießen und wieder in den Wok geben. Zum Kochen bringen und auf etwa 185 ml einreduzieren.

5. Fleisch und Pilze auf einer Platte anrichten und etwas Brühe darüber verteilen. Mit gedämpften Reis als Teil einer Mahlzeit servieren.

Mörhenernte aus dem Garten

Hinterlasse einen Kommentar

Die ersten Mörhen wurden heute geerntet!

Dieses Jahr sind ganz schön große Exemplare mit dabei!