Heute gab es Hühnchen mit Thaibasilikum.

Zutaten:

500gr Hühnerbrustfilet

4 mittlere Frühlingszwiebeln

1 mittlere Paprika, in kleine Würfel schneiden

2 kleine Chilies

1 Zehe Knoblauch welcher fein gehakt wird

etwa 35gr Thaibasilkum

2 TL frisch gehakte Minze

Soße

3 El Wasser

1 EL Fisch Sauce

1 EL Austernsoße

2 TL Zitronensaft

1 EL Palmzucker

Zubereitung:

Öl im Wok erhitzen und wenn es raucht das Hühnerfleisch hinzugeben und pfannenrühren!

Danach das Fleisch herausnehmen und das Öl wieder erhitzen, danach die Chilies, Frühlingszwiebeln, Paprika und den Knoblauch pfannenrühren.

Jetzt wird das Fleishc wieder in den Wok gegeben und wieder mit erhitzt, danach wird der Thaibasilikum und Minze mit hinzugegeben. Kurz pfannenrühren und die Soße hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Sofort servieren, bei mir gab es Mienudeln dazu!

War wieder sehr lecker und ich habe festgestellt, dass wir zu wenig im Wok machen!

Advertisements