Heute gabs Schweinefilet auf der Zederplanke! Nach einem Rezept aus dem Grillsportverein!

Für die Marinade wurden folgene Zutaten genommen:

100ml Bier, 2 EL Honig,2 EL Sesamsamen, 2 El Senf, 2 gehakte Knoblauchzehen und 1 TL Szechuanpfeffer frisch gemalen im Mörser

Dann das Fleisch und die Marinade in einen Beutel geben und für 24 Stunden marinieren.

Das Filet auf die Planke legen und 15 Minuten direkt über die Glut legen, dabei entsteht ein herrlicher süßlicher Geruch! Danach das Fleisch bis zu einer Kerntemperatur von 50 Grad indirekt hochziehen.

Und dann sollte das ganze so in etwa aussehen!

Bild

Fazit: Es war sehr lecker und wird auch mal wieder gemacht! Sehr feine Geschmackskomponenten kommen hier zusammen!

Advertisements