Ich habe diesen Beitrag über Englands Küche gesehen und dachte mir das Huhn musst du mal nachbasteln.
Also hier erstmal die Zutaten für das Huhn:
1/2 Chilie (Ich habe ne ganze genommen)
1 Knolle Knoblauch
ein Daumengroßes Stück Ingwer
1 gehäufter EL Tomatenmark
jeweils ein Teelöffel
Koriander, Kreuzkümmel, Korkuma, Garam Massalla
2 EL Naturjogurt
2 Zitronen
Später das Huhn salzen

Die Zutaten zusammen

Bild

Alles zu einer Paste zusammenrühren

Bild

schön einmasieren

Bild

So jetzt geht es für 12 Stunden in den Kühlschrank

Bild

Die Soße und die Backkartoffeln folgen später….

Also das Huhn war nicht für den Europäer gemacht Es stand die Zitrone und der Ingwer hervor! Also nur für absolute „Sauer“ Fans!
Die Kartoffeln wiedrum waren ein Gaumenschmaus!
Tellerbilder gibts leider keine, da ich einen Kilometer fahren muss um zu essen!
Fazit: Wer es nachkocht, nur ein Zitrone und die Hälfte des Ingwers!

Advertisements